Ausbildungsprogramm 2021

Um bei uns in der Beratung mitarbeiten zu können, musst Du zunächst unser Ausbildungsprogramm absolvieren. Das nächste findet im Sommersemester 2021 statt.

Wenn du vor deiner Bewerbung bereits einmal eine Beratungsstunde protokollieren möchtest, um den Ablauf kennenzulernen, schreib uns einfach eine Mail an beratung@rlcm.de.

Aufgrund der aktuellen Lage ist das Protokollieren einer Beratungssprechstunde zurzeit nicht möglich.  

Die Bewerbung für das Ausbildungsprogramm 2021 ist ab dem 21.12.2020 möglich. Anbei der Ablauf des letzten Ausbildungsprogrammes.

Ablauf des Ausbildungsprogramms

Das Ausbildungsprogramm besteht aus folgenden Komponenten:

RLCM-Veranstaltungen

  1. Einführung (18.02.)
  2. Workshop Verwaltungsrecht (25.04)
  3. Ausbildungswochenende (29.05. – 31.05.) – Das Programm des letzten Jahres findest Du hier.
  4. Beratungssimulation bei Hogan Lovells (21.07.)
  5. Protokollieren einer Beratungssprechstunde
  6. Abschlussveranstaltung und Buddy-Programm

Praxismodul-Veranstaltungen (Die genauen Daten findest Du bald auf der Homepage des Praxismoduls der LMU.)

  1. Vorlesung zum Asylrecht
  2. Teilnahme an zwei Workshops
  1. Teilnahme an zwei Exkursionen
  2. Abschlussklausur

Noch Fragen offen? Lies‘ Dir die Antworten zu unseren FAQ  durch!

 

Wichtiger Hinweis:

Natürlich kannst Du Dich auch unabhängig oder parallel zur Tätigkeit als Rechtsberater/-in in der Refugee Law Clinic Munich engagieren. Genauere Informationen zu den verschiedenen Aufgabenbereichen findest du hier.

Wir freuen uns auf Dein Engagement!

Unterstützt von: